Schlammlawine nach Unwetter bei Jena

JENA – Bei schweren Unwettern nahe Jena wurde am Mittwoch eine Schlammlawine ausgelöst. Schlamm und Wasser flossen dabei einen halben Meter hoch durch das Dorf Gumperda. Die Feuerwehr musste mit schwerem Gerät anrücken und mehrere Keller auspumpen.

Der öffentlich-rechtliche MDR “meldete”, das Unwetter sei durch den Klimawandel ausgelöst worden.