Cannabis-Obergrenze bleibt bei zehn Gramm

Erfurt – In Thüringen wird der Besitz von Cannabis auch weiterhin bis zu einer Menge von  zehn Gramm straffrei bleiben. Das bestätigte Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) gestern vor dem Hintergrund eines Beschlusses der Justizministerkonferenz. Dort hatten die von der Union regierten Bundesländer vorgeschlagen, die Obergrenze auf sechs Gramm festzuschreiben, konnten sich damit aber nicht durchsetzen.