Wirtschaft, Politik und Leben in Thüringen

MENÜ
MENÜ

Ressort Wirtschaft
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Kartbahn in der Pandemie: Heike hat die Reissleine gezogen, aber sie kämpft zäh weiter

von • 8. April 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft StoryKommentare deaktiviert für Kartbahn in der Pandemie: Heike hat die Reissleine gezogen, aber sie kämpft zäh weiter

von KLAUS KELLE JENA – “Wir leben und lieben das hier”, sagt Heike Meissgeier, Eigentümerin der beliebten Kartbahn in Jena. Von den vergangenen zwölf Monaten konnte sie durch die staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen nur in vier Monaten Erlöse einnehmen. Viel zu wenig, um den Betrieb aufrecht zu erhalten und dringend notwenige Reparaturen...

Weiterlesen

Familienunternehmen Zumnorde setzt nach Lockdown auf die Luca-App

6. April 2021 • Nachrichten, Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

ERFURT – Die Familie Zumnorde bereitet sich für die Zeit nach dem Lockdown vor. Das bekannte Hotel Zumnorde als auch die Schuhäuser sollen nach Ende der Corona-Schmutzmaßnahmen zügig wieder aufgenommen werden. Das wird mit der Luca-App geschehen,...

In der Pandemie verliert Thüringen viele Arbeitsplätze

25. März 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Story

ERFURT – Die Corona-Pandemie hat den Rückgang der Erwerbstätigenzahl in Thüringen deutlich beschleunigt. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Donnerstag verringerte sich die Zahl der Menschen mit einem Arbeitsplatz in Thüringen 2020 im...

Warnstreik der IG Metall bei Thales in Arnstadt

17. März 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

ARNSTADT – In Arnstadt haben Beschäftigte von Thales kurzzeitig die Arbeit niedergelegt. Rund 100 Angestellte des Technologiekonzerns beteiligten sich am Mittwoch an dem Warnstreik, zu dem die IG Metall im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie...

Waffenhersteller Haenel beschwert sich

12. März 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

SUHL – Der Waffenproduzent C.G. Haenel wehrt sich weiter gegen seinen Ausschluss aus dem Sturmgewehr-Auftrag der Bundeswehr (thueringen.jetzt berichtete). Die Firma hat heute bei der Vergabekammer des Bundeskartellamts einen Nachprüfungsantrag...

Modellversuch Innenstadt-Shopping in Nordhausen und Erfurt

10. März 2021 • Nachrichten, Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

ERFURT/NORDHAUSEN – Die Thüringer Landesregierung will im Modellversuch regional begrenzte Lockerungen der Corona-Auflagen zulassen. Das hat das Kabinett am Dienstag beschlossen. Als Modellregionen etwa für ein Innenstadt-Shopping kämen Nordhausen...

Den Weg ins Berufsleben unterstützen

10. März 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

ERFURT – In diesem Jahr finanzieren die Bundesagentur für Arbeit und der Freistaat Thüringen gemeinsam die Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) für Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf mit jeweils 1,4 Millionen Euro. Der neue Förderjahrgang...

Bundeswehr-Auftrag wird nicht nach Suhl vergeben

1. März 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

BERLIN/SUHL – das Bundesministerium der Verteidigung wird den Auftrag für das neue Sturmgewehr der Bundeswehr nicht an das Unternehmen Haenel in Suhl vergeben. Das meldet die Deutsche Presse-Agentur (dpa) unter Berufung auf Verteidigungspolitiker von...

Corona halbiert die Zahl der Hotel-Übernachtungen in Thüringen

24. Februar 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Story

ERFURT – Der Tourismus in Thüringen ist im vergangenen Jahr Corona-bedingt um 35 Prozent eingebrochen. Nur noch 6,7 Millionen Übernachtungen wurden im Freistaat insgesamt registriert. Allein der Rückgang der ausländischen Gäste  auf 250.000 macht...

Gera erhält 23 Millionen Euro für Breitbandausbau

1. Oktober 2020 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

GERA – Mit rund 9,2 Millionen Euro fördert das Land den Breitbandausbau in Gera. Mit der Landesförderung werden Bundesmittel in Höhe von rund 13,8 Millionen Euro ergänzend finanziert, die die Stadt aus dem Bundesprogramm „Breitbandausbau“...