Wirtschaft, Politik und Leben in Thüringen

MENÜ
MENÜ

Nachrichten
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Betrunkener Russe wollte Bundespolizisten Waffe entreißen

von • 20. März 2019 • Leben Nachrichten, Nachrichten, Ressort LebenKommentare deaktiviert für Betrunkener Russe wollte Bundespolizisten Waffe entreißen

ERFURT – Weil er gestern an eine Wand des Erfurter Hauptbahnhofes urinierte, sollte ein 39-jähriger russischer Staatsangehöriger von Mitarbeitern des Ordnungsamtes zur Rechenschaft gezogen werden. Da der Russe sich weigerte, seine Personalien bekannt zu geben, baten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes die Bundespolizei um Unterstützung. Beim...

Weiterlesen

Geldautomat in Gera gesprengt

7. März 2019 • Leben Nachrichten, Nachrichten, Ressort Leben

GERA – Eine laute Explosion ereignete sich heute Morgen gegen 4:50 Uhr in einer Bank in Gera. Unbekannte hatten dort mindestens einen Geldautomaten aufgesprengt. Die Täter entwendeten einen bisher unbekannten Geldbetrag. Trotz der rasch eingeleiteten...

Romantischer Abend lief aus dem Ruder

22. Januar 2019 • Leben Nachrichten, Nachrichten, Ressort Leben

WEIMAR – Nach reichlichem Alkoholgenuss und anschließender geschlechtlicher Begegnung eskalierte am Montagabend das Miteinander eines Mannes und einer Frau in der Wohnung der 28-Jährigen in Kranichfeld. Der lautstarke Streit und ihr Bemühen, in der...

Landesaufträge nur bei 10,04 Euro Mindestlohn

22. Januar 2019 • Nachrichten, Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

ERFURT – Unternehmen, die Aufträge des Landes Thüringen haben wollen, müssen ihren Mitarbeitern zukünftig einen Mindestlohn von 10,04 Euro pro Stunde zahlen. Das hat das Kabinett heute bei der Neufassung des Thüringer Vergabegesetzes beschlossen....

Rentnerin (87) getötet: 23-jähriger Afghane in Haft

14. Januar 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

JENA – Der Mann, der am Wochenende eine 87-Jährige aus Jena-Winzerla getötet hat, sitzt seit gestern in Untersuchungshaft. Die Polizei konnte den 23-jährigen Afghanen, der im selben Haus wie sein Opfer wohnte, am Samstagnachmittag vor einem...

Schneefall behindert Zugverkehr

10. Januar 2019 • Leben Nachrichten, Nachrichten, Ressort Leben

ERFURT – Massive Schneefälle haben für Störungen im Zugverkehr in Thüringen geführt. Insbesondere die Regionalstrecken sind betroffen. Wegen umgestürzter Bäume ist die Strecke zwischen Gera und Hof weiter gesperrt.    ...

Frischback erneut insolvent

10. Januar 2019 • Nachrichten, Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

ARNSTADT – Die Bäckereikette Frischback ist erneut zahlungsunfähig. Erst im April des vergangenen Jahres war das Unternehmen in die Insolvenz gerutscht, aus der sie sich aber in einem geordneten Verfahren wieder befreien konnte. Erhoffte Einsparungen...

Nashornbaby in Erfurt geboren

3. Januar 2019 • Leben Nachrichten, Nachrichten, Ressort Leben

ERFURT – Ein Nashornbaby hat im Zoopark von Erfurt das Licht der Welt erblickt. Viel mehr konnte der Zoo bisher nicht feststellen, da Mutter „Marcita“ niemanden an ihr Junges heranlasse.  Besucher des Parks werden gebeten, sich leise zu verhalten...

Optisches Museum schließt für drei Jahre

29. Dezember 2018 • Kultur Nachrichten, Nachrichten, Ressort Kultur

JENA – Der Ausbau des Deutschen Optischen Museums (DOM) zu einem Erlebnis- und Wissenschaftszentrum wird Mitte des kommenden Jahres beginnen. Für die Dauer von drei Jahren ist das Museum am Carl-Zeiß-Platz dann komplett geschlossen. Die Stiftung...

Ehemaliger KZ-Häftling Ottomar Rothmann im Alter von 97 Jahren gestorben

19. Dezember 2018 • Leben Nachrichten, Nachrichten, Ressort Leben

WEIMAR – Der ehemalige Buchenwald-Häftling und frühere stellvertretende Direktor der Nationalen Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald, Ottomar Rothmann, ist am vergangenen Freitag gestorben. Er wurde 97 Jahre alt. Oberbürgermeister Peter Kleine...