Wirtschaft, Politik und Leben in Thüringen

MENÜ
MENÜ

Politik Story
Kategorie Archiv

image_pdfimage_print

Kristina Vogel (CDU) fordert Videoüberwachung am Anger und anderen öffentlichen Plätzen in Erfurt

von • 5. Juni 2020 • Politik Story, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für Kristina Vogel (CDU) fordert Videoüberwachung am Anger und anderen öffentlichen Plätzen in Erfurt

ERFURT – “Die Debatten zur Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen in Erfurt und in ganz Deutschland zeigen aktuell, dass sich auch die Landeshauptstadt dem Thema ernsthaft stellen muss”, unterstreicht CDU-Sicherheitspolitikerin Kristina Vogel (Foto). Insbesondere am Anger kehrt keine merkliche Ruhe ein. Die CDU-Fraktion fordert...

Weiterlesen

1200 Bürger demonstrieren mit “Hallo Meinung” in Schmalkalden

2. Juni 2020 • Politik Story, Ressort Politik

SCHMALKALDEN – Mehr als 1.000 Bürger demonstrierten gestern Abend im thüringischen Schmalkalden mit einem “Abendspaziergang” gegen den anhaltenden Lockdown des öffentlichen Lebens, der allerdings in dieser Woche ausgerechnet im Freistaat...

Kemmerich (FDP) stellt klar: “Meine Teilnahme in Gera war ein Fehler

10. Mai 2020 • Politik Story, Ressort Politik

von KLAUS KELLE ERFURT/GERA – Der Kurzzeit-Ministerpräsident von Thüringen, Thomas Kemmerich (FDP), hat sich vor wenigen Minuten in einer Zoom-Videokonferenz zu der Kritik an seinem gestrigen Auftritt bei einer Demonstration in Gera geäußert....

Land Thüringen hat inzwischen 201 Millionen Euro Corona-Soforthilfe an Unternehmer ausgezahlt

4. Mai 2020 • Politik Story, Ressort Politik

ERFURT – In Thüringen wurden seit Beginn der Corona-Krise rund 51.000 Anträge auf Soforthilfe gestellt, von denen bisher 46.000 bearbeitet worden sind. Dabei wurden mehr als 200 Millionen Euro an Gewerbetreibende und Firmen gezahlt, die durch die...

Horrorszenen in Suhl: Schutzsuchende mit IS-Fahne und Kinderschutzschildern

21. März 2020 • Politik Story, Ressort Politik

von VERA LENGSFELD In einem Beitrag hatte ich schon vor einigen Tagen von den Schutzsuchenden in Suhl berichtet, die gewaltsam versucht haben, die Quarantäne ihrer Erstaufnahmeeinrichtung zu durchbrechen, die angeordnet worden war, nachdem ein illegal über...

300 Thüringer demonstrieren gegen Kungelei um Ramelow

23. Februar 2020 • Politik Story, Ressort Politik

ERFURT – Gut 300 Thüringer haben gestern in der Innenstadt von Erfurt gegen die geplante Wiedereinsetzung des abgewählten Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) mit Hilfe von CDU-Stimmen protestiert. Auch Abgeordnete verschiedender Parteien standen...

CDU-“Gruppe” will Ramelow (Linke) zum MP wählen: Dieser Verrat an den Wählern wird Folgen haben

21. Februar 2020 • Politik Story, Ressort Politik

von KLAUS KELLE Wenn die thüringische CDU diesen Tabubruch wirklich wagt, dann ist die Partei der Deutschen Einheit endgültig nicht mehr wählbar für diejenigen, die es gut mit unserem Land meinen. Der abgewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke),...

“Bürger für Thüringen” rufen zur Demonstration am Samstag in Erfurt auf

20. Februar 2020 • Politik Story, Ressort Politik

ERFURT – “Wenn die Bundeskanzlerin fordert, ein demokratisches Wahlergebnis rückgängig zu machen und die Landesvorsitzende der Linkspartei als Reaktion verlangt, dass bei einer weiteren Ministerpräsidentenwahl die Mehrheitsbeschaffer für das...

Christine Lieberknecht (CDU) soll vorübergehend Ministerpräsidentin von Thüringen werden

17. Februar 2020 • Politik Story, Ressort Politik

ERFURT – Die frühere Ministerpräsidentin (bis 2014) Christine Lieberknecht (CDU) soll für eine Übergangszeit von 70 Tagen wieder Regierungschefin in Thüringen werden. Das berichten Deutschlandfunk und MDR. Der Linke-Politiker Bodo Ramelow habe das...

6.000 Linke aus ganz Deutschland demonstrieren gegen demokratische Wahl in Thüringen

15. Februar 2020 • Politik Story, Ressort Politik

ERFURT – Der von den Veranstaltern erhoffte große Andrang blieb heute aus, als sich etwa 6.000 Anhänger linker Parteien, Organisationen und sogar FDJ-Nostalgier und Anhänger der linkskriminellen sogenannten “antifa” auf dem Domplatz...